Dachlichtband

Begriff Definition
Dachlichtband

Dachlichtbänder ermöglichen eine natürliche Belichtung von oben und werden häufig auf großen Flachdachflächen im industriellen Bereich eingesetzt. Im Einfamilienhausbau können die Lichtbänder auf dem Dach für eine zusätzliche und großflächige Belichtung und Belüftung des ausgebauten Dachgeschosses sorgen.

Material und Konstruktion

Dachlichtbänder in der Industrie bestehen meist aus Acrylglas, die in Aluminiumprofilen eingesetzt werden. Um den Wärmeschutz zu gewährleisten, werden Hohlkammerplatten für die Verglasung sowie thermisch getrennte Rahmenprofile verwendet. Die Bedienung erfolgt über einen Elektromotor, der ferngesteuert oder über einen Schalter betrieben wird. Im Einfamilienhausbau wird der Begriff weiter gefasst. Dachlichtbänder bestehen zum Beispiel aus einer Aneinanderreihung mehrerer Dachfenster, die Hersteller bieten weiterhin spezielle Konstruktionen, die optisch wie auch funktional an die übrigen Fenster im Haus angepasst sind.

Dachlichtbänder für mehr Licht im Dachgeschoss

Dachlichtbänder schaffen zum einen eine gute Belichtung mit Tageslicht in Dachräumen. Gleichzeitig haben sie auch optisch positive Effekte. So erscheinen auch kleinere Dachräume größer und schaffen fließende Übergänge von innen nach außen. Werden Dachlichtbänder mit Lichtbändern in der Fassade, zum Beispiel im Kniestock, kombiniert, wird dieser Effekt zusätzlich verstärkt. Die unteren Elemente sind in der Regel fest verglast und dienen gleichzeitig als Brüstung, bzw. Absturzsicherung.

Firstverglasung für attraktive Ausblicke

Eine besonders attraktive Variante bieten Dachlichtbänder als verglaster First. Diese sogenannten Firstverglasungen sind für Steildächer mit Neigungswinkeln zwischen 25 und 60 Grad (herstellerabhängig) geeignet und bieten am Tag einen optimalen Lichteinfall, während nachts der Blick auf die Sterne frei ist. Durch die Integration von zu öffnenden Fenstern, die über einen Motor bedient werden, dient die Firstverglasung gleichzeitig zur Belüftung des Dachgeschosses.

Um im Sommer eine übermäßige Aufheizung der Räume zu verhindern, sollten Dachlichtbänder aller Art immer mit einer Sonnenschutzvorrichtung ausgestattet sein.

 

Zugriffe - 1439
Synonyme: Dachlichtbänder,Lichtbänder,Lichtband,Oberlichtbänder,Oberlichtband

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau