Dachschiefer

Begriff Definition
Dachschiefer

Dachschiefer besteht aus dem Naturstein Schiefer, einem Sedimentgestein, das in Bergbergen abgebaut wird. Das Material ist gekennzeichnet durch seine dünnen Schichten, die im Bauwesen für die Verkleidung von Dächern oder Fassaden eingesetzt werden. Hierfür wird in der Regel Tonschiefer verwendet.

Die Vorteile von Dachschiefer

Dachschiefer erzeugt auf dem Dach ein lebendiges Bild in verschiedenen Farbabstufungen und verleiht dem Gebäude damit ein besonderes, individuelles Gesicht. Darüber hinaus bietet das Material viele verschiedene vorteilhafte funktionale Eigenschaften:

  • Sturmsicher und widerstandsfähig
  • Natürlicher und recyclingfähiger Baustoff
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Langlebig

Deckarten für Dachschiefer

Durch verschiedene Deckungen lassen sich mit Dachschiefer außergewöhnliche Effekte auf dem Hausdach erzielen. Üblich sind zum Beispiel:

  • Bei der wilden Deckung werden unbehauene Schieferplatten verwendet, die vor Ort Freihand angeordnet werden. Dadurch entsteht eine individuelle zufällig wirkende Deckung.
  • Für die altdeutsche Deckung werden Dachschieferplatten in unterschiedlichen Höhen und Breiten sowie schuppenförmige Decksteine verwendet. Die Größe der Steine nimmt in Firstrichtung ab.
  • Die Schuppendeckung besteht aus Dachschiefer in einheitlicher, quadratischer Form, der schuppenförmig eingedeckt wird.
  • Als Universaldeckung bezeichnet man die Verwendung von einseitig gerundetem, quadratischen Dachschiefer, der regelmäßig verlegt wird.

Die dynamische Rechteck-Doppeldeckung, die Rechteck-Doppeldeckung sowie die Deckung mit Spitzwinkel wirken besonders geometrisch und damit modern und kommen häufig in Verbindung mit Fassadenschiefer zur Anwendung. Je nach Art der Eindeckung ist der Einsatz von Dachschiefer für Mindestdachneigungen zwischen 22 (altdeutsche Doppeldeckung) bis 30 Grad (Spitzwinkel-Deckung) möglich.

Künstlicher Dachschiefer

Dachschiefer ist als natürlicher Baustoff vergleichsweise teuer. Um eine ähnliche Optik wie beim Dachschiefer zu günstigen Preisen zu erzielen, liefert der Markt Kunst-Dachschiefer aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder Faserzement. Ein besonders bekanntes Produkt aus diesem Bereich ist Eternit Dachschiefer, der in vielen Farbvarianten und Formen auf dem Markt erhältlich ist.

 

Zugriffe - 1586

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau